Ausgleich weiter verweigert!

Der Landkreis soll auch eine Ausgleichsfunktion zwischen den kreisangehörigen Städten und Gemeinden und zwischen den unterschiedlichen kommunalen Ebenen wahrnehmen – das verweigern aber die Parteienvertreter in Kreistag und Kreisverwal­tung Alle Jahre wieder – so...

Kreisverwaltung mauert weiter

Der Kämmerer der Kreisverwaltung Oder-Spree hält weiterhin gezielt wichtige Zahlen zurück und „informiert“ nur einseitig und tendenziös zum Kreishaushalt 2019 Alles wurde ganz adrett verpackt für die Bürgermeister und Kämmerer. Rund 4,5 Mio. € werden vom Kreis  über...

Kämmerer hält Finanzausschuss zum Narren

Der Kämmerer der Kreisverwaltung Oder-Spree will auch auf dezidierte Nachfrage nicht den zustän­digen Finanzausschuss des Kreistages sondern zuerst eine Runde aus Bürgermeistern und Amts­direktoren über entscheidende Kenngrößen des Kreishaushalts 2019 informieren...

Kämmerei stellt sich taub und quer

Alles auf Anfang!? In den Beratungen des Ausschusses für Haushalt und Finanzen des Kreistages Oder-Spree am Montag Abend appellierte Philip Zeschmann, Fraktionsvorsitzender von Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen / Freie Wähler im Kreistag Oder-Spree,...

Haushalt 2015 – der zweite Versuch

„Wie macht man aus einem Defizit einen Überschuss?“, fragte kürzlich die MOZ mit Blick auf den Schöneicher Haushalt. Wie macht man aus einer unzureichenden und zukunftsblinden Finanzplanung einen unverantwortbaren Kahlschlag mit schwerwiegenden Folgen für Schöneiche...